News

Trotz Baustelle - Linnichs Lichtblicke

Zum 1.Advent und 20 -jährigen Jubiläum des Deutschen Glasmalereimuseums hat der Stadtmarketingverein „Wir in Linnich e.V.“ zu einem besonderen „Highlight“ eingeladen: "Linnichs Lichtblicke". Viele Linnicher Bürger machten sich, trotz Regenwetter und Baustelle auf den Weg und ließen sich auf die zauberhafte Stimmung, erzeugt durch Illuminationen, ein. Verschiedene Stationen erwarteten die Besucher:

Die katholische Kirche St. Martinus erstrahlte förmlich von innen und aussen in besonderem Licht, welches ehrenamtlich von Steffen Mennen und Harry Hine wirkungsvoll inszeniert wurde und auch hier trotz Baustelle (Chorfenstersanierung) gelungen war. Der Männergesangsverein machte den musikalischen Anfang, anschließend sang der Chor „Laudis Laetitia“ eindrucksvoll geistliche Musik. Durch die gelungene Lichtinstallation kombiniert mit Kerzenlicht auf den Bänken verteilt im ganzen Kirchenraum wurde eine sehr besinnliche Stimmung geschaffen. Die evangelische Kirche am Altermarkt sowie das Heimatmuseum waren ebenfalls lichtvoll akzentuiert. In der evangelischen Kirche erwartete die Besucher eine schöne musikalische Darbietung: Spinett (Christoph Dohr) und Querflöte (Wiebke Harbeck) und der regionale Handglockenchor unter der Leitung von Andrea Katzenburg. Auch hier war die Stimmung sehr feierlich, ja festlich. Die Besucher wanderten von Ort zu Ort und genossen das interessante Programm.

Über die West- und Nordpromenade ging man zum Glasmalereimuseum, begleitet von den wirkungsvoll beleuchteten Bäumen am Promenadenrundweg. Das Museum erstrahlte elegant im blauen Licht und lud zum Verweilen ein. Viele Besucher gingen in den ebenfalls beleuchteten Stadtmauergarten und Museumshof und ließen sich auf diese wunderschöne Stimmung ein. Im Museum selber erwartete die Besucher Getränke und Snacks. Bei den Jazz- und Soulklängen der Sängerin Beverly Daley & Band genoss man einen entspannten Abend. Die Sängerin Beverly Daley verstand es mit ihrem südamerikanischen Charme und rhythmischen Musik vorzüglich die Besucher zu unterhalten.

Die Firma „Innogy“ als Hauptsponsor sowie viele andere Sponsoren hatten diese Veranstaltung im Rahmen ihrer Sponsoringaktivitäten erst ermöglicht, wofür wir uns ganz herzlich bedanken! Die Beschallungs- und Lichttechnikfirma Jordans & Hompesch hat erstklassige Arbeit geleistet indem sie einfühlsam und gekonnt die bereits beschriebenen Orte ins rechte Licht gesetzt haben. Mehrfach war von Besuchern zu hören, dass dieses Event unbedingt wiederholt werden sollte und so darf man sich wohl schon auf Linnichs Lichtblicke 2018 freuen.

Weitere Fotos und ein Videoausschnitt der Sängerin Beverly Daley & Band finden Sie auf unserer Facebookseite.